Carly und Gerrit sind das perfekte Paar.

Die Stabilität ihrer Beziehung steht genauso außer Frage wie die Gestaltung ihrer gemeinsamen Zukunft:
Carly träumt von einer Karriere als Violinistin, Gerrit möchte als Anwalt für Umweltrecht die Welt
verbessern. Ihre Liebe beginnt romantisch wie im Film, sie sind glücklich. Bis Carly einen
folgenschweren Fehler begeht…
Danach ist nichts mehr so wie vorher. Die perfekte Beziehung liegt in Scherben, die Zukunft ist
ungewiss. Doch Carly und Gerrit geben nicht auf und versuchen, ihre Liebe zu retten. Dabei stoßen sie
auf zwei wichtige Fragen, die sie für sich beantworten müssen: gibt es die perfekte Liebe überhaupt?
Und kann diese Liebe alle Hindernisse des Lebens überwinden oder gerät auch sie irgendwann an ihre
Grenzen?

„Als wir uns sahen“ ist die Geschichte einer großen Liebe, die scheinbar nichts erschüttern kann und die
doch erschüttert wird. Sie handelt von menschlichen Fehlern, Aussichtslosigkeit, von der verzweifelten
Suche nach Auswegen und letztlich der Hoffnung auf Vergebung.

Erhältlich ab Mitte Juni als eBook und Print.

„Als wir uns sahen“
Juneberry Verlag
Broschur, 192 Seiten
10,00 Euro
ISBN: 978-3-89841-901-7
eBook: 4,99 Euro
ISBN: 978-3-89841-914-7